Bi-Girl Problems

Wie unterschiedlich die Wahrnehmung deines ganzen Seins, deiner Existenz sein kann, je nachdem, wen du datest, fiel mir am Abend eines langen Tages in der S-Bahn auf: Meine Freundin und ich hatten etwas Fahrtzeit vor uns. Als Lektüre hatten wir am Bahnhofskiosk ein einzelnes Heft Love is Love entdeckt und mitgenommen. Während wir nun in den Geschichten, die das Attentat auf die Bar Pulse in Orlando verarbeiteten, lasen, setzte sich eine ältere Frau in den Vierer gegenüber. Ich bin zugegebenermaßen nah am Wasser gebaut. Viele der Geschichten waren unendlich traurig. Deswegen legte meine Freundin öfter ihre Arme um mich und strich mir die Tränen von den Wangen. Nach einer Weile fing die Frau an uns Fragen zu stellen – harmlose Fragen nach dem Weg, Fahrtzeit und so weiter. Irgendwann sagte sie unvermittelt: “Ach, ich wünschte, ich hätte auch so eine liebe Freundin wie Sie.“ Dann erzählte sie uns ein wenig aus ihrem Leben und wünschte uns am Ende alles Glück der Welt.

Continue reading „Bi-Girl Problems“

Kunst leben – Videograph, Photograph und Musiker Thomas über das Miteinander in der Kunstszene

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Thomas Köller ist als Videograph, Photograph und Musiker künstlerisch breit aufgestellt. Vor kurzem hat er sich damit selbstständig gemacht und engagiert sich zudem für den künstlerischen Aufbau seiner Heimatstadt Bottrop. Junge und moderne Kunst soll seine Heimatstadt zu einem Anlaufpunkt für Künstler, Kunstinteressierte und Neugierige machen.

Continue reading „Kunst leben – Videograph, Photograph und Musiker Thomas über das Miteinander in der Kunstszene“

Wagen anders zu sein – Fotografin Sarah erzählt über Kunstprojekte, Reisen und ihre Werte

_MG_5737

Sarah von Krokographie lernte ich über instagram kennen. Mich faszinierten ihre Photos unglaublich, da sie eine Vielfalt zeigen, die ich selten bei anderen Photographen beobachten konnte. Zudem ist sie ein Mensch, der sich nicht gerne in Schubladen stecken lässt und der bestrebt ist, eigene, individuelle Lebenskonzepte zu entwickeln. Dies kann anhand ihrer diversen Photoprojekte mitverfolgt werden und ist auch ein integraler Bestandteil ihrer Persönlichkeit. Jetzt ist Sarah gerade in den USA unterwegs und erfüllt sich damit eine Lebenstraum. Ihr Reisetagebuch ist hier zu finden: www.nolineonhorizon.blogspot.de

Continue reading „Wagen anders zu sein – Fotografin Sarah erzählt über Kunstprojekte, Reisen und ihre Werte“